Radfahren in Transdanubien

RadlerInnenstammtisch Transdanubien

Seit Mai findet der neue RadfahrerInnenstammtisch Transdanubien jeden ersten Mittwoch im Monat statt.

Das wichtigste Thema sind die fehlenden Tangentialverbindungen zwischen Florisdorf und Donaustadt: Da die Notwendigkeit einer Beschleunigung der Hauptradrouten in Richtung Stadtzentrum ohnehin schon von der Verkehrsplanung wahrgenommen wird (Stichwort „Fahrrad-Highway“), haben wir die Mängel und Lücken bei den Verbindungen zwischen den wichtigsten Zielen in Transdanubien (Bezirkszentren, Spitäler, Einkaufszentren, Schulen, …) ins Blickfeld genommen. Wir wollen dazu gerne eine offene Diskussion über praktisch realisierbare Verbindungen und Lückenschlüsse per EMail bzw. in den Social Media (s. unten) beginnen.

Unser nächstes Treffen soll wieder am 1. Mittwoch des Monats, den 2. Juli um 18:30 Uhr im Gastahaus Birner, 21., An der Oberen Alten Donau 47 stattfinden.

Interessante Internet-Links:

 

2 Gedanken zu „RadlerInnenstammtisch Transdanubien

  1. Pingback: Quereinsteiger mit Erfahrung: Interview mit Heinz Berger | GrünRaum Donaufeld

  2. Pingback: Quereinsteiger mit Erfahrung: Interview mit Heinz Berger – GrünRaum Donaufeld

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s