Novelle zur Fahrradverordnung

BGBl_297_2013Nach 12 Jahren wurde erstmals die Fahrradverordnung novelliert. Adaptiert wurden u.a. die Regelungen zu Licht und Reflektoren sowie der Kindertransport. Mehr darüber findet sich auf dem Fahrrad-Blog der Stadt Wien:
http://www.fahrradwien.at/blog/2013/10/10/novelle-der-fahrradverordnung-ist-in-kraft-getreten/

P.S. Nach wie vor gilt dass der Scheinwerfer ein „weißes oder hellgelbes, ruhendes Licht“ abstrahlen muss. Das Blinken nach vorne erhöht vielleicht die eigene Sicherheit, allerdings auf Kosten der anderen RadfahrerInnen und ist berechtigterweise verboten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s